TeamSalonAktionenFrisurenProdukte
   
  Vorher und NachherModetrendsFrisuren und Gedanken
Neu bei Friseurteam Adam!

Eine neue Ära der Haarglättung hat begonnen,  dank  der  einzigartigen
Entdeckung  der  Wirkung  von Dampf auf das Haar. Dampf beteitet die  Faser sanft auf  die Glättung vor und  verhindert  einen  Hitzeschock.
Mit dem SteamPod ist das Haar wie verwandelt.  Die  geglättete  Faser erhält  einen  unglaublichen  Glanz. Perfekt glatt, ohne Krause ist das Haar  geschmeidig  und  voll natür- licher Bewegung.
Sicher sie sich schnell ihren Steam pod bei uns!
Steampod
Dampfrevolution
 

 


 
 

Vision 2011

Sylvie van der Vaart das neue Gesicht von L’Oréal.

Rund 4000 begeisterte Friseure verfolgten in Berlin, wie Sylvie van der Vaart als Marken- botschafterin von L’Oréal Professionnel Vorgestellt wurde.

Mehr unter http://www.lorealprofessionnel.de


 

Coloration war früher, heute ist INOA!

100 Jahre nach der Erfindung der ersten Coloration durch L’Oréal-Gründer Eugène Schueller erfindet L’Oréal die Coloration neu.
Und kreiert mit INOA eine Coloration der Zukunft!

Mit der Lancierung von INOA markiert L’Oréal Professionnel den Eintritt in ein besonderes Zeitalter der Coloration: Das Geheimnis liegt in der Entwicklung des Oil Delivery System. Drei gelartige Komponenten werden zu einer geruchslosen und geschmeidigen Substanz vermischt, die Haar und Kopfhaut schont.

Für intensive, leuchtende, ausdrucksstarke Farbergebnisse.

Mit INOA wird Colorieren zu einem sinnlichen Erlebnis.


 

 

Haartrends, für den Frühjahr/Sommer 2009

Wie keine anderen Jahreszeiten macht uns das Frühjahr und der Sommer Lust auf Neues.

Das sah man auch auf den Catwalks, ob nur sanfte Veränderungen oder gar expressive Statements, von soft schwingenden Texturen, die Natürlichkeit ausstrahlen, über mondäne Retrofrisuren, die den Glamour vergangener Tage heraufbeschwören.
Der Sommer zeigt sich in seiner ganzen Stylingvielfalt. Und da ist für jede Frau etwas dabei, Langhaarfrisuren sind genauso angesagt wie freche Kurzhaarschnitte. Der Pony bleibt weiterhin ein stylisches Markenzeichen auf dem Kopf. Der Bob wird vielfältiger als je zuvor.
Bei den Männerhaarschnitten sind harte Konturen passé, auch hier wird der Look weicher und fülliger.

 

Ein Muss bei den Trendfrisuren 2009, Highlights die für subtile, mal für auffällige Veränderungen sorgen und die Haarfarbe leuchten lassen.
Ein Spiel mit Farben für Haare, die wirken wie von der Sonne geküsst und wie von einer Meeresbrise gestreichelt.

 
 

Haartrends, für den Herbst/Winter 2008/2009

Welche Farben und welche Schnitte sind im Herbst, Winter angesagt? Es wird Geometrisch, mit Pony und glänzend. Der Trend der Saison heißt "Shortcut". Relativ kurze Frisuren, bei denen der Pony heraussticht. Bei dessen Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt und so für jeden individuell passend.

Einheitliche Farben im gesamten Haar werden wieder bevorzugt. Satte, lebendige Nuancen in Schokolade verleihen Brünetten und Rothaarigen zusätzliche Ausdruckskraft. Blondinen verabschieden sich von Messingnuancen und zaubern Wärme mit sanften, harmonischen Karamellnuancen. In dieser Saison dreht sich alles um den Glanz.

"Smoky eyes" sind im Bereich des Make-up voll im Trend. Dunkle, leicht rauchige Augen mit einem nach hinten offenen Eyeliner.

 
 
       
  HomeKontakteImpressum